Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen werden daraufhin überprüft, ob der vorangegangene Abschluss (in der Regel Bachelorabschluss) qualifiziert ist. Abschlüsse von akkreditierten Bachelorausbildungsgängen an Berufsakademien sind Bachelorabschlüssen von Hochschulen gleichgestellt. Qualifiziert ist ein Abschluss, der mindestens sechs Semester Regelstudienzeit umfasst und dabei mindestens 20 Leistungspunkte (ECTS) in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften, 10 Leistungspunkte (ECTS) in Grundlagenfächer der Informatik und 20 Leistungspunkte (ECTS) in technische Grundlagenfächer der Ingenieurwissenschaften beinhaltet. Voraussetzung ist weiterhin der Nachweis von ausreichenden Sprachkenntnissen in Deutsch, da der Masterstudiengang in deutscher Sprache angeboten wird. Bei Studienbeginn im Wintersemester erfolgt die Einschreibung an der Universität Bielefeld mit Zweithörerstatus an der Fachhochschule Bielefeld. Bei Studienbeginn im Sommersemester erfolgt die Einschreibung an der Fachhochschule Bielefeld mit Zweithörerstatus an der Universität Bielefeld. Das Abschlusszeugnis wird von beiden Hochschulen gemeinsam vergeben.

-> Studienstart im Sommersemester: www.fh-bielefeld.de/studium/bewerbung

-> Studienstart im Wintersemester: www.uni-bielefeld.de/bewerbung

Bewerbung

Am 15.02.2017 ist die Bewerbungsfrist für das Sommersemester (via FH) abgelaufen, so dass Sie nun keine Bewerbungen mehr einreichen können. Die nächste Bewerbungsmöglichkeit für das Wintersemester 2017/2018 (via Universität) beginnt am 01.06.2017 und endet am 15.08.2017. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Studiengangs (s.u.).

Kontakt

Geschäftsstelle des Studiengangs BioMechatronik:

Sandra Nowikow
0521. 106-7258, FH, Raum F 114
sandra.nowikow@fh-bielefeld.de